Datenschutzerklärung

Allgemein

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Unsere Webseite wird als Subdomain ("Third-Level"-Domain) von A1 betrieben, diese Datenschutzerklärung bezieht sich daher nur auf diese Subdomain.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Hütter Elisabeth
Bräuhof 7
A-8993 Grundlsee
Festnetz:  +43(0)3622 8475
Mobil:       +43(0)664 73572568
E-Mail:

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten im Sinne des BDSG sind Einzelangaben über sachliche oder persönliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierunter fallen beispielsweise Ihr Name, Ihre Telefonnummer, Ihre Anschrift, Zahlungsinformationen sowie sämtliche Bestandsdaten, die Sie uns im Rahmen einer Buchungsanfrage mitteilen. Statistische Daten, die wir beispielsweise bei dem Besuch unserer Webseiten erheben und die nicht direkt mit Ihrer Person in Verbindung gebracht werden können sind keine personenbezogenen Daten.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten

Der Provider, auf dessen Servern unsere Webseite als Subdomain läuft, erhebt und speichert automatisch Informationen am Webserver. Dabei werden Daten wie beispielsweise aufgerufene Seiten bzw. Namen der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit zu statistischen Zwecken auf dem Server gespeichert, ohne dass diese Daten unmittelbar auf Ihre Person bezogen werden.

Die Nutzung unserer Webseite selbst ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Grundsätzlich erheben wir keine personenbezogenen Daten, sofern Sie diese nicht selbst im Rahmen einer Buchungsanfrage angeben oder selbständig an uns übermitteln, indem Sie per E-Mail oder Telefon Kontakt zu uns aufnehmen. Zur Vervollständigung einer Reservierung benötigen wir von Ihnen auch eine gültige Postanschrift.

In diesen Fällen werden die von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten ausschließlich für die Bearbeitung der Anfrage und/oder die Erbringung der angeforderten Leistung genutzt. Die uns zur Verfügung gestellten Daten werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie uns anvertraut wurden. Sofern gesetzliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, werden diese eingehalten. Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Sicherheit

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Zugriffsdaten/ Server-Logfiles

Der Anbieter (beziehungsweise sein Webspace-Provider) erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören: Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider. Der Webspace-Provider verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes.  Diese anonymen Daten lassen keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu, eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen,

Cookies

Bei der Nutzung unserer Webseite werden keine lokalen Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Es werden allerdings "Third-party" Cookies des Hauptdomainanbieters A1 gespeichert (als „Third-Party-Cookie“ werden Cookies bezeichnet, die von anderen Anbietern als dem Verantwortlichen, der das Onlineangebot betreibt, angeboten werden).

Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die temporär im Arbeitsspeicher abgelegt („Session Cookie“) oder permanent auf der Festplatte gespeichert („permanenter Cookie“) werden und eine Wiedererkennung Ihres Browsers bei einem erneuten Aufruf der Website gewährleisten. Der Einsatz dieser Cookies dient ferner dazu, die Website nutzerfreundlich und nutzerbezogen sowie effektiv und sicher auszugestalten. Gespeichert werden die Referrer-URL, IP-Adresse (anonymisiert), Datum der Serveranfrage, technische Informationen über OS, Browser und Plugins. In den Einstellungen Ihres Browsers können Sie selbst auswählen, ob Cookies akzeptiert werden sollen, Sie beim Setzen eines Cookies informiert werden oder ob alle Cookies pauschal abgelehnt werden sollen. Bereits gespeicherte Cookies können in den Systemeinstellungen des Browsers gelöscht werden.